Erweiterte
Suche ›

Cäsar - Wer die Rose ehrt

Die Autobiografie

Militzke,
Buch
15,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der John Lennon des Ostens
Sonderausgabe anlässlich des ersten Todestages von Cäsar
Wenn die „Klaus Renft Combo“ spielte, gab es für die rebellische Jugend kein Halten mehr. Sie galten als die „Stones“ des Ostens, Cäsar war so bekannt wie John Lennon.
Bis heute gilt er als einer der großartigsten Gitarristen in der deutschen Rockgeschichte. Umso tragischer war für alle Fans sein Tod im Herbst 2008.
Anlässlich seines ersten Todestages will das Buch an den Menschen und Musiker Cäsar erinnern. In dieser Biografie erzählte er selbst noch zu Lebzeiten, was sich vor und hinter der Bühne abgespielt hat – mit einem Augenzwinkern und sehr authentisch. Zahlreiche Originalfotos runden dieses zeitgeschichtliche Dokument ab.
Erweitert ist diese Sonderausgabe um einen Nachruf von Cäsars Co-Autor Gerhard Pötzsch.

Details
Schlagworte

Titel: Cäsar - Wer die Rose ehrt
Autoren/Herausgeber: Gerhard Pötzsch, Peter Gläser
Ausgabe: 2. Erweitert

ISBN/EAN: 9783861898269

Seitenzahl: 256
Format: 22 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 403 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht