Erweiterte
Suche ›

Candide oder Die beste Welt

Elsinor Verlag,
Taschenbuch
9,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Voltaires Bericht über die unglaublichen Abenteuer des gutmütigen jungen Candide, den es aus dem Westfälischen in die weite Welt verschlägt, ist eine brillante Mischung aus philosophischer Satire, Liebesgeschichte, Märchen und parodistischer Reiseliteratur. Das zunächst von der Zensur bekämpfte Werk, das den geistlichen und weltlichen Autoritäten seiner Zeit mit Spott und Ironie begegnet, entwickelte sich rasch zu einem "Bestseller" des 18. Jahrhunderts. Der beliebte Klassiker fasziniert seine Leser bis auf den heutigen Tag.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Candide oder Die beste Welt
Autoren/Herausgeber: Voltaire
Übersetzer: Rudolf Schneider-Schelde
Weitere Mitwirkende: Rudolf Schneider-Schelde
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783942788144

Seitenzahl: 132
Format: 20,5 x 13 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 175 g
Sprache: Deutsch

Voltaire (eigentlich: François-Marie Arouet), geboren am 21. November 1694 in Paris, gestorben in Paris am 30. Mai 1778. 1716 Verbannung und Inhaftierung, 1726 Abschiebung nach England, 1746 Mitglied der Académie française, 1750 bis 1753 Aufenthalt am Hof Friedrichs des Großen in Potsdam; später wohlhabender Schloßbesitzer mit Wohnsitz am Genfer See. Voltaire galt schon früh als führender und vielseitigster Vertreter der französischen Aufklärung. Sein reiches Werk umfaßt Lyrik, Tragödien und Komödien, Verserzählungen, Romane, Satiren, Streitschriften und wissenschaftliche Abhandlungen, darunter philosophische und kulturgeschichtliche Arbeiten und Beiträge zur Geschichtsschreibung. Manche seiner kritischen Publikationen wurden zu Lebzeiten beschlagnahmt, verboten oder verbrannt. 1791 wurde Voltaires Leichnam ins Ehrengrab im Pariser Panthéon überführt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht