Erweiterte
Suche ›

Charakterisierung von Gerhard Schröder und Oskar Lafontaine

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: gut, Private Fachhochschule für Wirtschaft und Technik Vechta-Diepholz-Oldenburg; Abt. Vechta (Politik), Veranstaltung: Politiker und ihre Persönlichkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum kam es zum Bruch zwischen Gerhard Schröder und Oskar Lafontaine?.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Charakterisierung von Gerhard Schröder und Oskar Lafontaine
Autoren/Herausgeber: Hauke Lütjen
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638303415

Seitenzahl: 28
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: gut, Private Fachhochschule für Wirtschaft und Technik Vechta-Diepholz-Oldenburg; Abt. Vechta (Politik), Veranstaltung: Politiker und ihre Persönlichkeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Warum kam es zum Bruch zwischen Gerhard Schröder und Oskar Lafontaine? Lag der Grund evtl. auch in den Persönlichkeiten der beiden Politiker? Wo sind Gemeinsamkeiten, Unterschiede? Kurzer Abriss der Lebensläufe, Charakterisierung der beiden, Vergleich der Beiden und Suche nach Ursachen für die Rivalität. Hausarbeit für das Fach Politik.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht