Erweiterte
Suche ›

Charles Ives

Buch
44,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Wie um keinen zweiten Komponisten dieses Jahrhunderts hat sich um den Namen Ives durch fehlende Grundlagenkenntnisse eine Aura gebildet, die nur problematische Folgen nach sich zog. Um zu einem vertieften historischen Verständnis zu gelangen, informiert der Autor über die Voraussetzungen und Dimensionen von Ives’ musikalischem Denken.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Charles Ives
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Rathert

ISBN/EAN: 9783534242450

Seitenzahl: 196
Format: 21,5 x 13,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 272 g
Sprache: Deutsch

Der amerikanische Komponist Charles Ives (1874 – 1954) gilt als eine der umstrittensten Gestalten der Musikgeschichte des 20. Jhs. Sein umfangreiches, erst in den 60er Jahren bekannter gewordenes musikalisches Werk und die ihm zugrunde liegenden ästhetischen Überzeugungen sind Gegenstand heftiger Kontroversen geworden, in denen sich zunächst tiefe Ratlosigkeit, ob und wie Ives der amerikanischen Musik im Besonderen und der neuen Musik im Allgemeinen zugeordnet werden könne, niederschlug. Die Literatur hat in den letzten Jahren neue Ansätze hervorgebracht, die auf einem differenzierten historischen und analytischen Verständnis beruhen. Der vorliegende Band zieht – anhand einer kritischen Sichtung der Forschungs- und Literaturlage – ein bislang weder in den USA noch in Europa existierendes Fazit dieser Ergebnisse.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht