Erweiterte
Suche ›

China

Weisheit des Ostens

Suhrkamp,
Taschenbuch
10,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Faszination für die Kultur, Literatur und Philosophie Chinas hat Hermann Hesse zeitlebens begleitet. So durchziehen chinesische Motive, Einflüsse des Taoismus, des Konfuzianismus und des chinesischen Zen sein komplettes Werk, von Gedichten über Märchen und Erzählungen, Betrachtungen und Lektüreempfehlungen bis hinein in seinen großen Roman Das Glasperlenspiel.
Dieses Lesebuch versammelt die wichtigsten und schönsten Märchen, Erzählungen und Betrachtungen von Hermann Hesse mit chinesischen Motiven sowie seine essayistischen und literaturkritischen Publikationen und zeigt ihn als großen Kenner der chinesischen Kultur, Literatur und Philosophie.
»Wir müssen China, oder das, was es uns bedeutet, in uns selbst finden.«
Hermann Hesse

Details
Schlagworte
Autor

Titel: China
Autoren/Herausgeber: Hermann Hesse, Volker Michels (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Volker Michels
Aus der Reihe: suhrkamp taschenbuch
Ausgabe: 2. Auflage

ISBN/EAN: 9783518461068

Seitenzahl: 204
Format: 17,7 x 10,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 128 g
Sprache: Deutsch

Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.
Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.
Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.     

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht