Erweiterte
Suche ›

China Star - Deutsche Dienstleister auf dem Weg nach China

Apprimus Verlag,
Buch
49,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Waren es in der Vergangenheit vor allem finanzstarke Großunternehmen, welche versuchten die mit einem China-Engagement verbundenen Chancen zur Steigerung ihres Geschäftserfolgs wahrzunehmen, so sind es heute zunehmend auch kleine und mittlere Dienstleistungsunternehmen, die China als Absatzmarkt für ihre eigenen Leistungen nutzen möchten, denn das Potenzial und die Zuwachsraten der Branche sind beachtlich.
Für die Mehrzahl dieser Unternehmen stellen sich jedoch die kulturellen Unterschiede zwischen Chinesen und Deutschen als eine große Herausforderung im Zuge einer Geschäftsanbahnung dar. Nahezu die Hälfte aller kulturübergreifenden Aktivitäten scheitern mangels einer ausreichenden internationalen Ausrichtung des Unternehmens und dessen Mitarbeitern sowie fehlender Erfahrungen hinsichtlich einer systematischen Vorgehensweise für eine Markterschließung.
Im Forschungsprojekt ChinaStar erarbeiteten das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT gemeinsam mit weiteren Partnern und industriellen Pilotanwendern ein Vorgehensmodell, welches insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen, die auf dem deutschen Markt als Anbieter industrieller Dienstleistungen auftreten, Hilfestellung bei allen Schritten einer Erschließung des chinesischen Marktes bietet.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: China Star - Deutsche Dienstleister auf dem Weg nach China
Autoren/Herausgeber: Robert Heinrich Schmitt (Hrsg.)
Ausgabe: ungekürzt

ISBN/EAN: 9783940565556

Seitenzahl: 262
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 400 g
Sprache: Deutsch

Waren es in der Vergangenheit vor allem finanzstarke Großunternehmen, welche versuchten die mit einem China-Engagement verbundenen Chancen zur Steigerung ihres Geschäftserfolgs wahrzunehmen, so sind es heute zunehmend auch kleine und mittlere Dienstleistungsunternehmen, die China als Absatzmarkt für ihre eigenen Leistungen nutzen möchten, denn das Potenzial und die Zuwachsraten der Branche sind beachtlich.
Für die Mehrzahl dieser Unternehmen stellen sich jedoch die kulturellen Unterschiede zwischen Chinesen und Deutschen als eine große Herausforderung im Zuge einer Geschäftsanbahnung dar. Nahezu die Hälfte aller kulturübergreifenden Aktivitäten scheitern mangels einer ausreichenden internationalen Ausrichtung des Unternehmens und dessen Mitarbeitern sowie fehlender Erfahrungen hinsichtlich einer systematischen Vorgehensweise für eine Markterschließung.
Im Forschungsprojekt ChinaStar erarbeiteten das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT gemeinsam mit weiteren Partnern und industriellen Pilotanwendern ein Vorgehensmodell, welches insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen, die auf dem deutschen Markt als Anbieter industrieller Dienstleistungen auftreten, Hilfestellung bei allen Schritten einer Erschließung des chinesischen Marktes bietet.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht