Erweiterte
Suche ›

Chinas Integration in das multilaterale Handelssystem

Auswirkungen des WTO-Beitritts Chinas auf die chinesischen Im- und Exportströme und wirtschaftspolitische Implikationen für China

Kovac, Dr. Verlag,
Buch
78,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der rapide Aufstieg Chinas ist das große Wirtschaftswunder der vergangenen drei Jahrzehnte. Seit 1978 befindet sich China in einem beispiellosen Modernisierungsprozess, in dem auch die Integration der ehemals wirtschaftlich nahezu isolierten Volkswirtschaft in die Weltwirtschaft erheblich fortgeschritten ist. Die außenwirtschaftliche Öffnung erfolgte jedoch weitgehend außerhalb des multilateralen Handelssystems. Erst im Jahr 2001 trat China der WTO bei.
Seit dem WTO-Beitritt Chinas ist das Wachstum der chinesischen Im- und Exporte stark angestiegen. Dies legt die Vermutung nahe, dass der WTO-Beitritt einen spürbaren Einfluss auf den chinesischen Handel hatte. Allerdings steht diese Vermutung im Widerspruch zu den Ergebnissen jüngerer ökonometrischer Studien, in denen, unabhängig vom chinesischen WTO-Beitritt, der Einfluss des GATT bzw. der WTO auf internationale Handelsströme einer genaueren Prüfung unterzogen wurde. Vor diesem Hintergrund wird im Rahmen der Studie eine über die bloße Betrachtung der Entwicklung der gesamten chinesischen Handelsströme hinausgehende, ökonometrische Analyse der Auswirkungen des WTO-Beitritts Chinas auf die chinesischen Im- und Exporte unternommen.
Um den Einfluss des WTO-Beitritts auf die chinesischen Im- und Exportströme zu analysieren, wird dazu ein Gravitationsmodell spezifiziert. Mit Hilfe dieses Modells kann zum einen die bisherige Integration Chinas in das multilaterale Handelssystem erklärt werden; zum anderen kann auf Basis der für China beobachteten Ergebnisse ein Beitrag zur allgemeinen Diskussion der Bedeutung der WTO für die internationale Handelsliberalisierung geleistet werden. Darüber hinaus lassen sich schließlich wirtschaftspolitische Maßnahmen für China ableiten, die im Rahmen der fortschreitenden Integration in die Weltwirtschaft erforderlich sind bzw. werden.

Details
Schlagworte

Titel: Chinas Integration in das multilaterale Handelssystem
Autoren/Herausgeber: Stephan Dohm
Aus der Reihe: Studienreihe Volkswirtschaften der Welt
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783830029298

Seitenzahl: 200
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 260 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht