Erweiterte
Suche ›

Christliche Hotels und Tagungsstätten mit Wendetitel Klöster und Orte der Begegnung 2011/2012

für Kirchen, Stiftungen, Verbände und Einzelgäste

Buch
9,95 € Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit unserem Führer durch "Christliche Hotels und Tagungsstätten" wollen wir Ihnen einen Einblick geben in die vielfältige Welt christlich geprägter Häuser mit ihrem jeweiligen Angebot. Dabei enthält der vorliegende 2. Jahrgang erstmals auch einen Wendetitel als Führer durch "Klöster und Orte der Begegnung".
Zwischen Breklum und Oberstdorf, zwischen St. Thomas und Rothenburg sowie in der Schweiz, Österreich, Südtirol und im Heiligen Land liegen die 99 Häuser, die wir Ihnen vorstellen.
Ob VCH-Hotels, Häuser kirchlicher Träger, aus der evangelischen oder katholischen Familienerholung, des EC-Verbandes oder des CVJM, der Berliner Stadtmission oder des Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverbandes, der Militärseelsorge oder Akademien, Kolping- oder Best Western Hotels, 3- oder 4-Sterne-Hotels, am Jakobsweg oder an biblischen Städten gelegen - alle Häuser haben gemeinsam, dass sie Gastfreundschaft aus christlicher Überzeugung leben und dass sie ein vielfältiges christliches Angebot auszeichnet.
Alle eignen sich nicht nur für Kirchen, Stiftungen und Verbände mit ihren unterschiedlichen Anforderungen, sondern auch für den bewussten Einzelgast.

Details
Autor

Titel: Christliche Hotels und Tagungsstätten mit Wendetitel Klöster und Orte der Begegnung 2011/2012
Autoren/Herausgeber: Tobias Greilich, Erika Greilich (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783942347037

Seitenzahl: 220
Format: 20,5 x 14,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

Erika und Tobias Greilich geben gemeinsam den Kirchen & Gemeinde-Kalender als ökumenisches Jahrbuch für Menschen in Kirche und Gemeinde heraus.
Erika Greilich hat eine kaufmännische Ausbildung absolviert und leitet seit 2002 eine gemeinnützige Einrichtung mit christlichem Profil. Als Katholikin war sie über Jahre hinweg als Messdienerin tätig.
Tobias Greilich hat Marketing und Vertriebsmanagement studiert. Er hat seine Ausbildung nach Studienzeiten in Frankfurt/Main und Freiburg/Breisgau an der Freien Universität Berlin mit dem akademischen Grad ‚Master of Business Marketing’ (MBM) abgeschlossen. Tobias Greilich gehört der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) sowie der Vollkonferenz der Union Evangelischer Kirchen in der EKD (UEK) an. Im September 2001 wurde Tobias Greilich von Bundespräsident Johannes Rau mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Er ist Träger mehrerer weiterer Orden und Auszeichnungen des Bundes und der Länder.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht