Erweiterte
Suche ›

ChronoLogie

Texte zur französischen Zeitphilosophie des 20. Jahrhunderts

Buch
19,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die hier versammelten Texte lassen erkennen, welche herausragende Rolle das Thema ›Zeit‹ in der französischen Philosophie des 20. Jahrhunderts spielt. Die Kommentare der Herausgeber erläutern die verbindenden und die trennenden Konzepte der einzelnen Denker und verdeutlichen so die thematische Vielfalt und das anspruchsvolle theoretische Niveau der französischen Zeitphilosophie.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: ChronoLogie
Autoren/Herausgeber: Dietmar Köveker, Niederberger Andreas (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783534144679

Seitenzahl: 304
Format: 22 x 14,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 391 g
Sprache: Deutsch

Die Zeit spielt in der französischen Philosophie gerade des 20. Jh. eine zentrale Rolle. Der vorliegende Band möchte die thematische Vielfalt und das anspruchsvolle theoretische Niveau der französischen Zeitphilosophie vor Augen führen. Dazu sind hier einschlägige Texte versammelt, in denen die zentralen Motive und Argumentationen zur Zeitproblematik und ihr verwandten Fragestellungen ausgeführt sind. Jedem der Texte ist ein Kurzkommentar vorangestellt, der mit biographischen Eckdaten und kurzer inhaltlicher Skizze in die Besonderheiten der jeweiligen Sichtweise einführt. Abgerundet wird der Band durch einen Kommentar der Herausgeber, in dem jene Charakteristika des französischen Zeitdiskurses herausgearbeitet werden, durch die er sich von anderen philosophischen Traditionen unterscheidet.
Mit Texten von Henri Bergson, Jean-Paul Sartre, Maurice Merleau-Ponty, Emmanuel Lévinas, Jacques Derrida, Jean-François Lyotard, Paul Ricœur, Gilles Deleuze, Alain Badiou und Jean-Luc Nancy.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht