Erweiterte
Suche ›

Cinépassion Reloaded

Eine psychoanalytische Filmrevue

Buch
22,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Im zweiten Band des Zürcher Filmprojekts 'Cinépassion' finden sich Texte zu berühmten Filmklassikern, aber auch zu unbekannten Perlen der Filmgeschichte. Betrachtet werden u.a. A Clockwork Orange, Intimacy, La pianiste, Nachbeben, Fellini Satyricon, Babel und Mystic River.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Cinépassion Reloaded
Autoren/Herausgeber: Yvonne Frenzel Ganz, Markus Fäh (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Hans Peter Bernet, Johannes Binotto, Dominique Bondy-Borbely , Karin Dreiding, Markus Fäh, Yvonne Frenzel Ganz, Rolf Hächler, Andrea Kager, Alexander Moser, Wolfgang Röll, Wiebke Rüegg-Kuhlenkampff, Vera Saller, Mirna Würgler
Aus der Reihe: Imago

ISBN/EAN: 9783837922745

Seitenzahl: 213
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 325 g
Sprache: Deutsch

Im dunklen Kinosaal ist das cinéphile Publikum der Welt bewegter Bilder ausgesetzt. Im einzelnen Zuschauer findet eine topische Regression statt – sein Denken ist wieder mehr an Bilder als an Wortvorstellungen gebunden. Nach dem Film taucht er aus diesem quasi-entrückten Zustand auf und ist für den verborgenen, unbewussten Sinn der Handlung empfänglicher. So versteht er intuitiv die psychoanalytische Deutung des Films. Es eröffnet sich ein Blick in die Welt des eigentlich Psychischen, des Unbewussten.
Im zweiten Band des Zürcher Filmprojekts 'Cinépassion' finden sich Texte zu berühmten Filmklassikern, aber auch zu unbekannten Perlen der Filmgeschichte. Betrachtet werden u.a. A Clockwork Orange, Intimacy, La pianiste, Nachbeben, Fellini Satyricon, Babel und Mystic River.
Mit Beiträgen von Hans Peter Bernet, Johannes Binotto, Dominique Bondy-Borbély, Karin Dreiding, Markus Fäh, Yvonne Frenzel Ganz, Rolf Hächler, Andrea Kager, Alexander Moser, Wolfgang Roell, Wiebke Rüegg-Kulenkampff, Vera Saller und Mirna Würgler

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht