Erweiterte
Suche ›

Cinema

Film in Südtirol seit 1945

Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Filmschmuggel über die Berge, verbotene Nuditäten in Dorfkinos, Filmstudios in Bozen – Südtirol ist weit mehr als ein Drehort in den Bergen. Internationale Produktionen wie Everest oder Das finstere Tal haben Südtirol als Filmland zwar bekannt gemacht, die Begeisterung für das Kino hinterließ aber bereits lange zuvor ihre Spuren. „Cinema“ geht dieser besonderen Kulturgeschichte nach und wirft einen Blick auf Boom und Niedergang der Kinos, auf deutsches und italienisches Kulturkino, auf Filmfestivals – und auf die Menschen, die ihre Leidenschaft für den Film leben.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Cinema
Autoren/Herausgeber: Renate Mumelter
Weitere Mitwirkende: Martin Kaufmann
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9788872835364

Seitenzahl: 232
Format: 23,4 x 19,5 cm
Gewicht: 648 g
Sprache: Deutsch

Renate Mumelter, geboren 1954 in Bozen, Studium der Germanistik. Journalistin, Filmkritikerin, Mitbegründerin der Filmschule ZeLIG und zusammen mit Sabine Gruber Verwalterin des literarischen Nachlasses von Anita Pichler. Mitautorin des Buches „Contro Corrente. Das Deutsche Blatt im ‚Alto Adige‘“ (Raetia 2009).
Martin Kaufmann, geboren 1951 in Welschnofen. Seit 1950 wurden im hauseigenen Gasthof Filme vorgeführt, seine Eltern betrieben in den Jahren 1957 bis 1993 ein Dorfkino, das Kino Latemar. 1978 Mitbegründer des Filmclub Bozen. 1987 entstand das Festival Bozner Filmtage, dessen künstlerischer Leiter Kaufmann von Anfang an war.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht