Erweiterte
Suche ›

Coaching-Handbuch: Das Zonentraining

Die moderne Art der Torverteidigung Teil 1

Buch
9,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Aufbauend auf den Erfahrungen aus mehr als 5.000 Trainings- und Wettkampfstunden in der Praxis, insbesondere an der Basis in den Vereinen, hat es sich MEINETORWARTSCHULE zur Aufgabe gemacht, den immensen Bedarf an fachlich fundierten, methodisch durchdachten und systematisch aufgebauten Lern-Medien zum Thema Torwart-Training auf qualitativ hohem Niveau zu decken, stetig weiter zu entwickeln und neue Wege zu gehen. Im Ergebnis sollen komplette Ausbildungsreihen im Grundlagen-, Fortgeschrittenen- und Leistungsbereich stehen, in denen mehrere Lerneinheiten schrittweise und altersgemäß sowohl technische Perfektion als auch taktische Handlungssicherheit des Torwarts sicherstellen.
Als erste und grundlegende Antwort auf diesen erhöhten Qualitätsanspruch kann innerhalb unseres MT-AUSBILDUNGSSYSTEMS das Zonentraining verstanden werden, welches zugleich eines der wichtigsten Kernelemente der Torwart- und Torwart-Trainer-Ausbildung beim Fußballverband Niederrhein e. V. darstellt. Das sogenannte Zonenmodell diente zudem dem Deutschen-Fußball-Bund (DFB) als Vorbild für die neu entwickelte DFB Torwart-Trainer Basisausbildung, die flächendeckend in ganz Deutschland durch die 21 Landesverbände umgesetzt wird – es ist das zentrale Vermittlungsmodell. Die Grundlagentechniken des Torhüters werden im Rahmen dieses Modells nicht bloß isoliert trainiert, sondern direkt von Beginn an in einen das richtige Stellungsspiel betreffenden taktischen Zusammenhang gestellt. Jede technische Anforderung an den Torhüter hat auf dem Platz auch einen taktischen Aspekt den es zu berücksichtigen gilt, insbesondere in Bezug auf die Wahl der jeweils optimalen Entscheidung zur Torverteidigung. Der Autor war federführend an der Entwicklung des Zonenmodells beteiligt.
Das vorliegende erste Coaching-Handbuch zum Zonentraining möchte zum einen in die oben angeführten analytischen Hintergründe einführen und zum anderen darauf aufbauend die wichtigsten Grundbegriffe, Ansätze und Konsequenzen für das Torwart-Training erläutern. Es ist demnach der erste Schritt zum Gesamtverständnis unseres Ausbildungskonzeptes und Grundlage der folgenden Teile zum Zonentraining wie z. B. den „17 Zonen-Techniken“ und den „taktischen Musterlösungen“. Man könnte auch sagen, dass das vorliegende Handbuch in das allgemeine „Denken“ des Zonentrainings bzw. dessen Philosophie einführt.

Details
Schlagworte

Titel: Coaching-Handbuch: Das Zonentraining
Autoren/Herausgeber: Christian Lasch
Ausgabe: 1. Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783945568002

Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Geheftet
Gewicht: 255 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht