Erweiterte
Suche ›

Codierungen von Emotionen im Mittelalter / Emotions and Sensibilities in the Middle Ages

De Gruyter,
Buch mit digitalen Medien
169,95 € Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Der historischen Emotionalitätsforschung gilt derzeit ein allgemein gesteigertes Interesse. Der zweisprachige Band, Ergebnis einer internationalen Tagung, diskutiert aktuelle Paradigmen und Perspektiven der literaturhistorischen Erforschung der Emotionen und schärft den Blick für die Medialität von Gefühlskulturen im geschichtlichen Wandel. Die Diskussion methodologischer Fragen bietet interdisziplinäre Anschlussmöglichkeiten.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Codierungen von Emotionen im Mittelalter / Emotions and Sensibilities in the Middle Ages
Autoren/Herausgeber: C. Stephen Jaeger, Ingrid Kasten (Hrsg.)
Aus der Reihe: Trends in Medieval Philology
Ausgabe: Reprint 2012

ISBN/EAN: 9783111799575

Seitenzahl: 313
Produktform: Mixed Media
Gewicht: 750 g
Sprache: Englisch
Bundle mit: 1 Hardcover/Gebunden und 1 E-Book

Ingrid Kasten ist Professorin für Ältere Deutsche Literatur und Sprache an der Freien Universität Berlin. C. Stephen Jaeger ist Professor für Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft und für Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Illinois/Urbana.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht