Erweiterte
Suche ›

Comptons Vögel

Atlantische Geschichten

Buch
19,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Bernd Erhard Fischer, geboren 1948 in Berlin,
zog es Jahre lang immer wieder an die wilden
Küsten Schottlands und Norwegens. Gemeinsam
mit seiner Frau, der Photographin Angelika
Fischer, veröffentlichte er 1997 den preisgekrönten
Bild-Textband Bastionen des Lichts, der von
den historischen Leuchttürmen an der schottischen
Küste erzählt. Die vielen Anekdoten und
Geschichten, die ihm Leuchtturmwärter und
Fischer erzählten, inspirierten ihn zu abenteuerlichen
Novellen, von denen hier erstmalig fünf
der schönsten in einem Band versammelt sind:
Vom Drama zweier verfeindeter Leuchtturmwärter
in Die hölzerne Spinne, von der Selbstisolation
eines kauzigen Schriftstellers in Comptons Vögel,
von einer schaurigen Heimsuchung in Die
Rückkehr, vom selbstverschuldeten Untergang
der Schieferinsel und von einem seltsamen
Seeungeheur in Das Tier.
Ullrich Wannhoff, geboren 1952 im Erzgebirge,
Maler und Grafiker, unternimmt seit zwanzig
Jahren Langzeitreisen in die arktischen Regionen
Russlands und Amerikas. Die Steilküsten,
die Vogelfelsen und Robbeninseln haben es ihm
angetan. In zahlreichen Gemälden, Zeichnungen
und Collagen fand die rauhe Welt des
Nordatlantik ihren Niederschlag. Darüberhinaus
illustrierte er literarische Werke wie
Adelbert von Chamissos Peter Schlemihls
wundersame Geschichte und veröffentlichte
mehrere Reisebücher. Seine sensiblen Rötelzeichnungen
geben diesem Band eine weltentrückte
Atmosphäre.

Details
Schlagworte

Titel: Comptons Vögel
Autoren/Herausgeber: Bernd Erhard Fischer, Ullrich Wannhoff
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783937434476

Seitenzahl: 112
Format: 23,5 x 15 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 350 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht