Erweiterte
Suche ›

Computus Ecclesiasticus - Die Festrechnung der Kirche

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: keine, Universität Wien (Institut für Astronomie), 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Berechnung des Ostertermins war stets eine anspruchsvolle und wichtige Aufgabe. Die Arten der Berechnung waren.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Computus Ecclesiasticus - Die Festrechnung der Kirche
Autoren/Herausgeber: Pia Hecht
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638003353

Seitenzahl: 19
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, Note: keine, Universität Wien (Institut für Astronomie), 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Berechnung des Ostertermins war stets eine anspruchsvolle und wichtige Aufgabe. Die Arten der Berechnung waren zahlreichen Veränderungen unterworfen und werden unter dem Begriff "Computus Ecclesiasticus" zusammengefasst. Dieses Werk gibt einen Überblick über unterschiedliche Berechnungssysteme und weitet den Blick auf ökumenische Bestrebungen hinsichtlich eines gemeinsamen Ostertermin aller Christen aus.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht