Erweiterte
Suche ›

Connected by Art

von
KEHRER Heidelberg,
Buch
40,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Wie verhält es sich mit dem Selbstverständnis der Menschen rund um die Ostsee? Tallinnerin, Stettiner, Skandinavierin, Europäer, Weltbürgerin – wie verändert sich die Wahrnehmung der eigenen kulturellen Identität im Prozess der Globalisierung? Die Publikation Connected by Art versammelt KünstlerInnen aus den Ostseeanrainerstaaten, die diese Fragen thematisieren. Das Spektrum der Positionen ist vielfarbig und eröffnet unterschiedlichste Perspektiven mit außergewöhnlichen Werken.Connected by Art ist als kreative Versuchsanordnung konzipiert, in der Kunst, Wissenschaft und das Publikum die Akteure eines lebendigen Austauschs sind, um über die eigene kulturelle Identität neu nachzudenken. Die vorgestellten Kunstwerke visualisieren Denkmodelle und befördern Reflexionen gemeinsam mit der am Graduiertenkolleg Baltic Borderlands der Universität Greifswald geleisteten Forschung. Wissenschaftsgenerierte Bilder aus dem Ozeaneum (Stralsund) werden mittels künstlerischer Intervention in einen spannungsvollen Dialog gesetzt, der Naturwissenschaft und Kunst verbindet.

Details
Schlagworte

Titel: Connected by Art
Autoren/Herausgeber: G. Årbu, G. Gulbinas, S. Høholt, A. Liivak, Antonia Napp, M. North, H. Paunu, Kornelia Röder, Dirk Blübaum, Kornelia Röder, Antonia Napp (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783868283013

Seitenzahl: 160
Format: 30 x 22,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Englisch, Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht