Erweiterte
Suche ›

Controlling von Beteiligungen

auf Basis einer integrierten Unternehmenswertrechnung

Scheld, G,
Buch
39,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieses Buch wendet sich an alle Praktiker und Theoretiker, die an einer wertorientierten Beteiligungscontrollingkonzeption interessiert sind.
Zur Vermeidung der bestehenden Begriffsvielfalt wird eine konsistente Konzeption des Controllings im Konzern entwickelt, welche das Beteiligungscontrolling klar von den übrigen Controllingaufgaben und –funktionen im Konzern abgrenzt.
Der Begriff der Shareholder Value-Orientierung wird oft mißverstanden, indem allein auf operative Residualgrößen (z.B. EVA) zurückgegriffen wird. Im Rahmen solcher Performancemessungen werden allerdings die strategischen Auswirkungen getroffener Entscheidungen ausgeblendet. Das hier vorgestellte Konzept der integrierten Unternehmenswertrechnung soll die strategische Lücke schließen. Es ermöglicht die Operationalisierung der Wertsteigerung auf allen Ebenen des Konzerns in operativer und strategischer Hinsicht. Mit dem ökonomischen Erfolg wird ein Performancemaßstab vorgestellt, der eine aussagefähige Beurteilung und Analyse der Wertsteigerung aus Sicht der Anteilseigner ermöglicht. Beurteilungsobjekt ist dabei die einzelne Beteiligung unter Berücksichtigung der konzerninternen Verknüpfungen.
Um die praktische Umsetzung des entwickelten Konzepts zu ermöglichen, werden Ansätze diskutiert, die notwendigen Daten über ein integriertes Beteiligungsinformationssystem auf der Basis aktueller Konzepte (Data Warehouse) bereitzustellen. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf die Problematik der Informationsbeschaffung in einem heterogenen Beteiligungsportfolio verwendet.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht