Erweiterte
Suche ›

Cornelis Bega

Eleganz und raue Sitten

Belser,
Buch
14,95 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der offizielle Begleitband zur großen Ausstellung im Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen und der Gemäldegalerie, Berlin
Die erste deutschsprachige Monografie zu Cornelis Bega
Gemälde und Zeichnungen des Haarlemer Meisters aus internationalen und deutschen Sammlungen

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Cornelis Bega
Autoren/Herausgeber: Peter van den Brink, Bernd Wolfgang Lindemann (Hrsg.)
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783763026197

Seitenzahl: 208
Format: 30 x 25 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden

Peter van den Brink ist Direktor des Suermondt-Ludwig-Museums in Aachen. Bernd Wolfgang Lindemann ist Direktor der Gemäldegalerie Staatliche Museen zu Berlin.

Cornelis Pietersz. Bega (1631–1664) galt unter den holländischen Künstlern als 'einer der besten seiner Zeit' – nun wird das Werk des Malers aus Haarlem endlich umfassend gewürdigt: Dieser reich illustrierte Band zeigt erstmals eine repräsentative Auswahl aus dem Werk Begas, in dessen Zentrum das Leben der einfachen Leute auf dem Land steht. Seine Genreszenen zeigen sittsames Familienleben, Paare beim Musizieren, aber auch Bauern in zwielichtigen Wirtshäusern oder obskure Alchimisten und Quacksalber. Die Einfachheit der Verhältnisse steht dabei häufig im Kontrast zu Eleganz und Raffinesse der Malweise und Klarheit der Farbe, welche die Meisterschaft Begas begründen. Seine Zeichenkunst belegt eine Auswahl hervorragender Figuren- und Gewandstudien, welche die Themen und Motive der Gemälde ergänzen. So zeigt sich zum ersten Mal die Bedeutung dieses vielfältigen und virtuosen Malers innerhalb der holländischen Genremalerei des 17. Jahrhunderts.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht