Erweiterte
Suche ›

Corporate Governance und Besteuerung:

Der Einfluss des Steuerrechts auf die Pflichten und die Besetzung des Managements von Aktiengesellschaften

Shaker,
Buch
49,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

„Corporate Governance“ – dieser Anglizismus ist seit nunmehr über zehn Jahren Gegenstand juristischer und wirtschaftswissenschaftlicher Debatten. Unzählige Aufsätze und Monografien sind seitdem hierzu geschrieben worden, und ein Ende scheint noch lange nicht in Sicht. Die unterschiedlichsten Verbindungen zwischen Corporate Governance und anderen Themenkomplexen wurden bereits analysiert: „Internationalisierung der Rechnungslegung und Corporate Governance“, „Corporate Governance und Jahresabschlussprüfung“, „Corporate Governance und Transparenz“, „Familienunternehmen und Corporate Governance“, „Wirtschaftsprüfung und Corporate Governance“, „Corporate Governance und Vertrauen“, „Corporate Governance und Unternehmenskauf“, um nur einige zu nennen.
Auch zu „Corporate Governance und Besteuerung“ sind die ersten Beiträge erschienen. Je mehr man sich mit dem einen wie dem anderen Bereich beschäftigt, desto mehr gegenseitige Einflüsse und Verbindungen lassen sich erkennen, die es Wert sind, ausführlicher dargestellt und analysiert zu werden. Eine vollständige Analyse dieses Themenkomplexes kann eine einzige Arbeit jedoch nicht leisten. Die vorliegende Dissertation behandelt daher einen Teilaspekt: den Einfluss des Steuerrechts auf die Pflichten und die Besetzung des Managements von Aktiengesellschaften.

Details
Schlagworte

Titel: Corporate Governance und Besteuerung:
Autoren/Herausgeber: Jens Stenert
Aus der Reihe: Berliner Schriftenreihe zum Steuer- und Wirtschaftsrecht
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783844002386

Seitenzahl: 236
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 350 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht