Erweiterte
Suche ›

DACH Security 2011

Bestandsaufnahme - Konzepte - Anwendungen - Perspektiven

Buch
59,00 € Preisreferenz Nicht lieferbar

Kurzbeschreibung

Der Tagungsband umfasst 53 Beiträge zu folgenden Themenkomplexen: Mobile Datenträger - Digitale Signaturen - Modellierung und Frameworks - Schwachstellenanalyse - Zugriffskontrolle - Rechtliche Aspekte - Risiko- und Sicherheitsmanagement - Clouds und Crowds - Daten- und Jugendmedienschutz - Biometrie - Mobilität und Überwachung - Sicherheitsinfrastrukturen - E-Government und sichere E-Mail.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: DACH Security 2011
Autoren/Herausgeber: Peter Schartner, Jürgen Taeger (Hrsg.)
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783000349607

Seitenzahl: 594
Format: 21 x 15 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 821 g
Sprache: Deutsch

Die Informationstechnik bildet die Grundlage moderner Arbeitsmedien. Ihre Anwendung ist in Wirtschaftsunternehmen, im öffentlichen Bereich und auch für den einzelnen Bürger selbstverständlich geworden. Ein wesentlicher Aspekt bei der Nutzung ist jedoch die sichere Realisierung. Die dazu notwendigen Mechanismen existieren seit langer Zeit, werden ständig aktualisiert und vielfältig genutzt. Dabei sind alle Beteiligten auf angemessene IT-Sicherheit und auf ausgewogenen Datenschutz angewiesen. So erfordern moderne elektronische Geschäftsprozesse komplexe Sicherheitsinfrastrukturen, die zwingend ganzheitlich und interdisziplinär zu betrachten sind. Neue innovative Anwendungen müssen den Bedürfnissen aller Betroffenen gerecht werden, um eine hohe Akzeptanz und schnelle Verbreitung zu garantieren. Zur erfolgreichen Umsetzung ist eine kritische Auseinandersetzung sowohl mit den technischen als auch mit den rechtlichen Rahmenbedingungen und den wirtschaftlichen Faktoren erforderlich.
Im vorliegenden Band wird eine interdisziplinäre Übersicht zum aktuellen Stand der IT-Sicherheit in Industrie, Dienstleistung, Verwaltung und Wissenschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz gegeben. Aspekte aus den Bereichen Forschung und Entwicklung, Lehre, Aus- und Weiterbildung werden vorgestellt, relevante Anwendungen aufgezeigt sowie neue Technologien und daraus resultierende Produktentwicklungen konzeptionell dargestellt. Es werden administrative, organisatorische, juristische und technische Probleme aufgezeigt, existierende Lösungen präsentiert sowie rechtliche Rahmenbedingungen und wirtschaftliche Faktoren thematisiert.
Themen der Beiträge: Mobile Datenträger – Digitale Signaturen – Modellierung und Frameworks – Schwachstellenanalyse – Zugriffskontrolle – Rechtliche Aspekte – Risiko- und Sicherheitsmanagement – Clouds und Crowds – Daten- und Jugendmedienschutz – Biometrie – Mobilität und Überwachung – Sicherheitsinfrastrukturen – E-Government und sichere E-Mail.
Die Titel der Buchreihe IT Security & IT Management richten sich an DV-Verantwortliche aus den Bereichen Organisation, Controlling, Revision und Datensicherheit, an Datenschutz- und Sicherheitsbeauftragte in Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung, insbesondere aber an Verantwortliche, Entwickler, Berater und Diensteanbieter, die im Bereich innovativer sicherheitsrelevanter IT-Anwendungen tätig sind.
Herausgeber: Ass.-Prof. Dr. Peter Schartner (Forschungsgruppe Systemsicherheit, Universität Klagenfurt) und Univ.-Prof. Dr. Jürgen Taeger (Institut für Rechtswissenschaften, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Vorsitzender der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik, DSRI).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht