Erweiterte
Suche ›

DB-Baureihe V 60

Das unermüdliche Dreirad Eisenbahn-Journal Sonderausgabe 2/2014

Zeitschrift/​Loseblattsammlung
12,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Von 1955 bis 1964 nahm die Deutsche Bundesbahn 942 Stangen-Diesellokomotiven des Typs V 60 für den leichten und mittleren Rangierdienst in Betrieb. Es handelt sich um die meistbeschaffte Baureihe der Bundesbahn überhaupt. Die 650 PS starken Loks waren in allen Direktionen beheimatet und kamen ab Mitte der 1990er Jahre auch in den neuen Bundesländern zum Einsatz. Zum vielfältigen Aufgabengebiet gehörte u.a. die Beförderung leichter Güterzüge auf Haupt- und Nebenbahnen sowie der vereinzelte Einsatz im Personenzugdienst. 1998 begann die systematische Umrüstung auf neue Motoren. Am Jahresbeginn 2014 waren noch deutlich über 200 Maschinen bei der DB im Einsatz. Da bislang keine Entscheidung für eine Nachfolgebaureihe gefallen ist, bleibt die gute alte V 60 für die DB einstweilen unverzichtbar.
Das großzügig bebilderte Sonderheft informiert kompetent über Technik und Bauartänderungen, aber auch über Umzeichnungen, Einsatzbestände und Beheimatungen bei der DB. Die an private Eisenbahnunternehmen verkauften V 60 sowie die Lieferungen ins Ausland werden in eigenen Kapiteln behandelt.

Details
Schlagworte

Titel: DB-Baureihe V 60
Autoren/Herausgeber: Konrad Koschinski

ISBN/EAN: 9783896103963

Seitenzahl: 92
Format: 29,7 x 21 cm
Produktform: Geheftet
Gewicht: 350 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht