Erweiterte
Suche ›

Darstellung des Sportspiels Rugby

Ursprung, Spielweise/-formen, Technik, Taktik und Regeln - Wie durch die abgewandelte Form des Touch-Rugbys Anfängern das Spiel vermittelt werden kann

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 1,7, Universität Paderborn (Department Sport und Gesundheit), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Rugbyspiel der heutigen Zeit hat seinen Ursprung im Jahr 1823 in der Engli-schen Stadt Rugby. Die Mannschaft des damaligen Schülers William Webb Ellis trug zu.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Darstellung des Sportspiels Rugby
Autoren/Herausgeber: Stefan Bölle
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783656278320

Seitenzahl: 14
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sport - Sportarten: Theorie und Praxis, Note: 1,7, Universität Paderborn (Department Sport und Gesundheit), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Rugbyspiel der heutigen Zeit hat seinen Ursprung im Jahr 1823 in der Engli-schen Stadt Rugby. Die Mannschaft des damaligen Schülers William Webb Ellis trug zu diesem Zeitpunkt ein Fußballspiel aus, als Ellis unter Missachtung der Regeln, den Ball mit der Hand aufnahm und in die Richtung des gegnerischen Tor lief, wo er ihn ablegte (Macklin, 1984, S. 28). Daraus entwickelte sich dann eine völlig neue Art des Ballspiels. Zu Beginn dieser neuen Spielart wurde Rugby hauptsächlich an der Schule von Rugby gespielt. Von dort aus fand es seinen Weg zu anderen Schulen, Universitäten bis hin zu den Ländern des damaligen britischen Reiches. Rugby war in seinen An-fängen an keinen einheitlichen Regen gebunden. Somit wurde das Spiel immer wie-der modifiziert und weiterentwickelt. 1845 wurden die ersten niedergeschriebenen Regeln – „Laws of Football Played at Rugby School“ – festgelegt (Biscombe, 1998, S. 1). Darin wurden z. B. festgehalten wie das Laufen mit dem Ball, das Treten des Balls oder das Tackling zu erfolgen hat. Nachdem die Spielregeln der beiden Fuß-ballspielweisen immer weiter präzisiert wurden, erfolgte 1871 die endgültige Tren-nung von der 1863 gegründeten „Football-Association“ zur „Rugby Union“ (Müller, 1980, S. 9). Rugby gehört heute zu den beliebtesten Sportarten weltweit und ist besonders in den britisch geprägten Commonwealth Ländern wie Australien, Neuseeland, Irland, Wales und Südafrika aber auch in Ländern wie Frankreich, Italien und Argentinien äußerst populär. [.]

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht