Erweiterte
Suche ›

Das Arbenzeichen

Im Schatten der Hoffnung

Books on Demand,
Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Verflochtene Welt
Tar'Inorija und Arbasna - einander so verbunden und fern, wie die Nacht dem Tag
Aufgewachsen am Hof der Königin Nasarv wird die Kriegerin Lakat unerwartet in den Kampf der beiden Halbbrüder Sol-Argos und Montragon hineingezogen, bei dem es um weit mehr, als den Thron des Nachbarlandes geht. Montragon droht ganz Tar'Inorija - die menschliche Welt - mit Gewalt und dunklen Kräften unter seine Herrschaft zu zwingen. Lakats Leben wandelt sich grundlegend, als sie sich entschließt, Sol-Argos in seinen Kampf zu folgen. Bald schon sind sie nicht nur Kampfgefährten, sondern einender verbunden.
Als Lakat in die Hände Montragons fällt, erkennt sie fast zu spät, dass sie sich seiner Macht nicht ohne weiteres entziehen kann. Auf ihrem Weg erfährt sie Hilfe von vielen Freunden und Gefährten, muss aber auch erkennen, dass zu viel Vertrauen seinen Preis fordert. Sie ahnt noch nicht, dass das Abschiedsgeschenk ihres Vaters, eine Kette mit einem Arbenzeichen, mehr als nur eine Erinnerung ist. In ihm verbirgt sich die Macht die Verflochtene Welt zu retten - oder zu vernichten.
Eine Welt voll bedingungslosem Streben, menschlicher Machtlosigkeit, ungeahnten Helden - und grenzenloser Anziehungskraft.

Details
Autor

Titel: Das Arbenzeichen
Autoren/Herausgeber: Barbara Rhomberg
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783833498428

Seitenzahl: 552
Format: 21 x 14,8 cm
Gewicht: 789 g
Sprache: Deutsch

Barbara Rhomberg:
Studiert habe ich an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd. Seit sechs Jahren unterrichte ich an der Grund- und Hauptschule in Rangendingen.
Einen weiteren großen Raum in meinem Leben nimmt das Schreiben meiner Romane und die bildende Kunst ein.
Neben plastischen Figuren, fertige ich abstrakte Bilder, oft in Anlehnung an Elemente aus meinen Erzählungen, in den unterschiedlichsten Formaten.
Beides lässt sich kaum voneinander trennen und begleitet mich schon seit meiner Schulzeit.
Das Schreiben hat sich in den vergangenen Jahren für mich zu einem immer wichtigeren Bestandteil meines Lebens entwickelt. Es entstanden bisher zwei Romane und, in Anlehnung an ein Wesen aus den Romanen, ein Kinderbilderbuch.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht