Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Novi Sad in den fünfziger Jahren. Der getaufte Jude Blam durchwandert die bekannten Straßen seiner Heimatstadt und verliert sich in Erinnerungen an eine untergegangene Welt, an die verschwundenen Kaufleute der ehemaligen Judengasse, an seine Familie, an die Jüdin Lili Ehrlich, seine Jugendliebe, die rechtzeitig nach Italien geflüchtet ist. Der Roman von einem, der den Holocaust überlebt hat und nun - in der Gegenwart - nicht mehr recht Fuß fassen kann. »Hier haben wir endlich große europäische Literatur.« Marcel Reich-Ranicki

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das Buch Blam
Autoren/Herausgeber: Aleksandar Tisma
Übersetzer: Barbara Antkowiak
Ausgabe: 7. Auflage

ISBN/EAN: 9783446178229
Originaltitel: Knjiga o Blamu

Seitenzahl: 240
Format: 21 x 13,2 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 373 g
Sprache: Deutsch

Aleksandar Tisma wurde 1924 im ehemaligen Jugoslawien geboren. 1942 siedelte er nach Bukarest über, um den Massenverhaftungen zu entgehen, die sich im besetzten Teil Jugoslawiens mehrten. 1944 wurde er zur Zwangsarbeit nach Transsylvanien eingezogen. Nach dem Krieg arbeitete Tisma als Journalist und Verlagslektor und lebt heute in Novi Sad und Frankreich. Er publizierte Gedichte, Erzählungen, Romane und Theaterstücke, die in viele Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden; zuletzt mit dem Österreichischen Staatspreis für Literatur und dem Leipziger Buchpreis.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht