Erweiterte
Suche ›

Das Deutschlandbild in der amerikanischen Literatur

Buch
29,90 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Der Autor bietet zum ersten Mal eine Gesamtdarstellung der Entwicklung des Deutschlandbildes in der amerikanischen Literatur des 19. und 20. Jh. Beleuchtet werden die vielfältigen Varianten des Bildes der Deutschen bzw. Deutschlands, wie sie uns in der Erzählliteratur, aber auch in Briefen, Reisebüchern, Autobiographien usw. begegnen. Die Wiederkehr bestimmter Figurentypen wird in den (kultur)historischen Zusammenhang gestellt und mehrere Phasen in der Verbreitung und Nutzung beliebter Formen des Heterostereotyps der Deutschen aufgezeigt. Gestützt auf eine größere Anzahl vorliegender Einzelanalysen bietet das Buch auch dem Nichtfachwissenschaftler die Möglichkeit, sich eingehend mit diesem spannenden interdisziplinären Forschungsfeld zu beschäftigen (sämtliche Originalzitate wurden ins Deutsche übersetzt).

Details
Autor

Titel: Das Deutschlandbild in der amerikanischen Literatur
Autoren/Herausgeber: Waldemar Zacharasiewicz

ISBN/EAN: 9783534124671

Seitenzahl: 419
Format: 22 x 14,5 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 563 g
Sprache: Deutsch

Waldemar Zacharasiewicz, Studien in Graz, Oxford und Birmingham. Seit 1974 Professor für Anglistik mit besonderer Berücksichtigung der Amerikanistik. Publikationen über die Klimatheorie in der englischen Literatur und Literaturkritik und über die Erzählkunst des amerikanischen Südens. Herausgeber mehrerer Sammelbände zu William Faulkner, zum Bild Mitteleuropas in der nordamerikanischen Literatur und zur kanadischen Literatur.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht