Erweiterte
Suche ›

Das Ende als Chance Band 1

Überlegungen zum tendenziellen Fall der sozialistischen Bewegung 1988-1998

KVV "konkret",
Buch
10,12 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Georg Fülberth besichtigt das vergangene Jahrzehnt und seine politischen Entwicklungen: vom Zusammenbruch der kommunistischen Parteien des Westens über die neue Nationalreligion Zivilgesellschaft bis zur Verwandlung Gerhard Schröders in Tony Blair.
Der vorliegende Band 1, der die Jahre 1988 bis 1992 umfaßt, enthält Beiträge u.a. über: den Zusammenbruch der kommunistischen Parteien des Westens, die Rechtsradikalen im Standort-Modell BRD, den Verzichtsappell in der rotgrünen Programmatik, die Legenden über die Gründung der SED, die Stasi als Gesellschafts-Ersatz, die Zivilgesellschaft als Nationalreligion, das scheinbare Verschwinden der kommunistischen Parteien des Ostblocks.

Details
Schlagworte

Titel: Das Ende als Chance Band 1
Autoren/Herausgeber: Georg Fülberth, Hermann L Gremliza (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Wolfgang Schneider, Christoph Krämer
Aus der Reihe: Konkret Texte

ISBN/EAN: 9783930786152

Seitenzahl: 168
Format: 23 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 230 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht