Erweiterte
Suche ›

Das Existenzgründungsrisiko im Handwerk

Eine empirische Analyse

Buch
54,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Zur Beurteilung des Risikos künftiger wirtschaftlicher Betätigung greift man üblicher weise auf Ergebniswerte vergleichbarer Aktionen der Vergangenheit zurück. Entscheidungen über die Existenzgründung entziehen sich weitgehend derartiger Kalkulierbarkeit, weil den potentiellen Gründern keine Erfahrungswerte aus eigener wirtschaftlicher Tätigkeit vorliegen. Die mangelnde Kalkulierbarkeit des Existenz gründungsrisikos hat negative einzel- und gesamtwirtschaftliche Folgen: Eine Unter schätzung des Gründungsrisikos kann zum Scheitern des gegründeten Unternehmens führen. wobei Eigenkapital, Fremdkapital und Fördermittel der öffentlichen Hand vernichtet werden. Eine Überschätzung des Gründungsrisikos hat ebenfalls negative Konsequenzen. weil das Unterlassen einer an sich vorteilhaften Gründung mit Wohlstandsverlusten verbunden ist. Die vorliegende Arbeit basiert auf einer Dissertation, die ich als Erstgutachter betreut habe. Sie leistet einen sehr wertvollen Beitrag zur Kalkulierbarkeit des Existenz gründungsrisikos im Handwerk. Die Forschungsergebnisse dürften nicht nur für die Handwerksorganisation, Kreditinstitute und öffentliche Fördereinrichtungen, sondern auch für die Existenzgründer selbst von großem Interesse sein. PROF. DR. ULRICH DÖRING Vorwort Die vorliegende Dissertation hat die Risikoeinschätzung von Existenzgründungen im Handwerkssektor zum Gegenstand. Für die vielfältige Unterstützung bei meinem Promotionsvorhaben an der Universität Lüneburg möchte ich insbesondere folgenden Personen bzw. Institutionen danken: Eine hervorragende Betreuung habe ich durch meinen Doktorvater - Herrn Prof. Dr. Döring - erfahren. Mit zahlreichen neuen Ideen und Betrachtungsrichtungen führte er mich zu konstruktiven Verbesserungen. Ihm sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das Existenzgründungsrisiko im Handwerk
Autoren/Herausgeber: Stefan Eckhardt
Aus der Reihe: DUV Wirtschaftswissenschaft
Ausgabe: 2002

ISBN/EAN: 9783824406340
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 191
Format: 20,3 x 12,7 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 281 g
Sprache: Deutsch

Dr. Stefan Eckhardt promovierte bei Herrn Prof. Dr. Ulrich Döring am Lehrstuhl Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Lüneburg. Er war als Verbandsprüfer beim Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen und in leitender Position in den Kreditabteilungen zweier Sparkassen tätig.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht