Erweiterte
Suche ›

Das Geheimnis

Psychologische, psychopathologische und künstlerische Ausdrucksformen im Spektrum zwischen Verheimlichen und Geheimnisvollem

von
Frank & Timme,
Buch
39,80 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Geheimnis – wir denken dabei an das Klandestine, das Verschweigen und Verheimlichen, an das Geheimnis, das Kinder für ihre Entwicklung brauchen, das aber auch unheimlich werden kann, wenn sie es für sich behalten müssen. Das Geheimnis ist aber auch Mysterium und Rätselhaftes – etwa das Geheimnis der Natur, der Heilung oder der Inspiration. In dieser Bedeutung ist es das Andere und Fremde, das, was sich uns entzieht und was wir nicht bis ins Letzte verstehen. Die Autorinnen und Autoren dieses Buches ergründen das Geheimnis in dieser Breite seiner Bedeutungen. Die Beiträge führen von der Begriffsklärung über die Psychologie und Psychopathologie der Geheimhaltung weiter zu rätselhaften Phänomenen aus der Psychiatrie bis hin zu Kultur, bildender Kunst und Literatur, wo das Mysteriöse seinen mannigfaltigen Ausdruck findet.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das Geheimnis
Autoren/Herausgeber: Daniel Sollberger, Jobst Böning, Erik Boehlke, Gerhard Schindler (Hrsg.)
Aus der Reihe: Schriftenreihe der Deutschsprachigen Gesellschaft für Kunst und Psychopathologie des Ausdrucks e.V.

ISBN/EAN: 9783732903016

Seitenzahl: 388
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

Daniel Sollberger, PD Dr. med. Dr. phil., Chefarzt Psychiatrie Baselland, Schweiz.
Jobst Böning, Prof. emer. Dr. med., Psychiater und Suchtmediziner an der Psychiatrischen Universitätsklinik Würzburg.
Erik Boehlke, geschäftsführender Vorstand des GIB e.V.
Gerhard Schindler, Prof. emer. Dr. med., ärztlicher Psychotherapeut, ehem. Leiter der Abteilung Radiologie der Universitätsklinik Würzburg.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht