Erweiterte
Suche ›

Das Geld liegt bei der Ente

Erstes und einziges Lese-, Koch- und Sparbuch

edition innsalz,
Buch
16,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Diese ‚Trilogie’ wurde mit gelegentlichem Augenzwinkern verfasst. So sollte man sie sich auch zu Gemüte führen. Das LESEBUCH – der belletristische Teil – enthält Ein- und Ausblicke, Aufzeichnungen und Niederschriften, Amüsantes und auch Nachdenkliches. Es spannt einen Bogen von Kindheitsreminiszenzen bis zu Gedanken zum Älterwerden. Unterschiedlichste Notate werden zu einer kleinen Zeitgeschichte. Das KOCHBUCH überrascht mit Rezepten, die problemlos nachzubereiten sind für diejenigen, die die Einfachheit lieben. Auch das SPARBUCH spiegelt die Gesinnung der Autorin wider. Es ist ein Plädoyer gegen Konsumrausch, Verschwendung und die damit verbundene Zerstörung der Umwelt

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das Geld liegt bei der Ente
Autoren/Herausgeber: Barbara Keller
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783902981288

Seitenzahl: 280
Format: 21 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 55 g
Sprache: Deutsch

Barbara Keller
Ungefragt geworfen in eine der möglichen Welten lebt sie auf Salzburger Boden. Zumindest versucht sie es. Neben der Lebensschule hat sie diverse andere Schulen durchlaufen, Halbwertzeitwissen ansammelnd. Tätig in gelernten und ungelernten, bezahlten und unbezahlten Berufen und Berufungen, z. B. im sozialen Bereich. Musikalische, literarische und fotografische Aktivitäten sorgen dafür, dass die subjektive Daseinszeit sich eher zu kurz als zu lang erweist, egal, wie lange sie dauern mag.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht