Erweiterte
Suche ›

Das Handelsembargo

Völker-, europa- und außenwirtschaftsrechtliche Rahmenbedingungen, Praxis und Entschädigung

Springer Berlin,
Buch
94,95 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

The Trade Embargo: Its Basis in International, European and Domestic Law, Practice and Compensation

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Das Handelsembargo
Autoren/Herausgeber: Hans-Konrad Ress
Aus der Reihe: Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht
Ausgabe: 2000

ISBN/EAN: 9783540653981

Seitenzahl: 532
Format: 23,5 x 15,5 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 999 g
Sprache: Deutsch

Handelsembargos sind das zentrale Zwangsmittel unterhalb der Schwelle der Gewaltanwendung. Seit dem Ende des Kalten Krieges haben insbesondere Embargobeschlüsse des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen Konjunktur. Einen Schwerpunkt des Buches bilden die Wirkungen dieser Beschlüsse und die im Zusammenhang mit deren Umsetzung aufgeworfenen Rechtsfragen. Dabei wird auch dargestellt, wie in der Praxis der Europäischen Gemeinschaft Embargos entweder autonom oder in Ausführung der Beschlüsse des Sicherheitsrates verhängt werden. Von besonderer rechtlicher und praktischer Relevanz ist dann die Frage, inwieweit Staaten, Unternehmen und Individuen einen Anspruch auf Entschädigung für erlittene Embargoschäden haben. Dem geht der Autor auf den verschiedenen Regelungsebenen nach.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht