Erweiterte
Suche ›

Das Heilige Land aus der Luft

Atlas der historischen Stätten

von
Primus,
Buch
39,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Dieses außergewöhnlich illustrierte Buch erkundet die großen historischen Stätten des Heiligen Lands aus der Luft. Wie nirgendwo sonst faszinieren Reichtum der religiösen und historischen Erbschaft dieses Landes. Über 35 Orte werden in ihrer Bedeutung historisch und im Kontext der drei großen Religionen Judentum, Christentum und Islam beleuchtet.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Das Heilige Land aus der Luft
Autoren/Herausgeber: John Bowker, Sonia Halliday, Bryan Knox (Hrsg.)
Übersetzer: Michael Haupt
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783896788214

Seitenzahl: 256
Format: 28 x 24 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Sprache: Deutsch

John Bowker war Fellow des Trinity College, Cambridge, Professor of Religious Studies an der Universität Lancaster und am Gresham College, London, sowie Gastprofessor an den Universitäten von Pennsylvania und North Carolina State. Er ist Verfasser u. a. folgender Bücher: The Oxford Dictionary of World Religions; Targums and Rabbinic Literature – An Introduction to Jewish Interpretations of Scripture; Jesus and the Pharisees; What Muslims Believe; Beliefs that Changed the World und God – A Brief History. Bei Primus ist in deutscher Übersetzung erschienen: Religionen der Welt. Cambridge Illustrated History (2004)
Sonia Halliday kennt und liebt Jerusalem seit 1946, als sie den Konvent der Schwestern von Zion besuchte. Sie hat in England und Europa Farbglasfenster fotografiert, doch ist sie hauptsächlich im Nahen und Mittleren Osten tätig, um Luftbildaufnahmen zu machen. Seit zehn Jahren arbeitet sie mit Bryan Knox zusammen, einem ausgezeichneten Naturfotografen, der sich auch auf Luftbildaufnahmen und archäologischer Fotografie spezialisiert hat.

Dieser Luftbildatlas nimmt uns mit zu einem atemberaubenden Flug über das Heilige Land und seine berühmten Stätten. In Karten und Texten wird ihre Beziehung zu den drei großen Religionen – Judentum, Christentum und Islam – erklärt und die biblische, kulturelle und religiöse Geschichte transparent gemacht.
Das Heilige Land galt einst als Mittelpunkt der Welt und ist heute noch für über zwei Milliarden Gläubige verschiedener Religionen von zentraler Bedeutung. Ungeachtet der Konflikte und Auseinandersetzungen zieht es Pilger aus aller Welt an Orte wie Jerusalem, Bethlehem oder den See Genezareth. In drei geographisch sortierten Kapitel zeigt der Band das Heilige Land in seiner rauen Schönheit vom Jordan im Osten über das westjordanische Massiv bis in die Küstenebene am Mittelmeer. Großartige (Luftbild)Fotografien und zahlreiche informative Karten zu 35 Gebieten zeigen und verorten die archäologischen Stätten, deren reiche und oft wechselhafte Geschichte im Text anschaulich wird. Das Ergebnis ist ein außergewöhnliches Nachschlagewerk zu einer der faszinierendsten Regionen der Menschheitsgeschichte.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht