Erweiterte
Suche ›

Das Historische Colloquium in Göttingen

Die Geschichte eines selbstverwalteten studentischen Wohnprojekts von 1952 bis 2002

Die Werkstatt,
Buch
11,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Das Historische Colloquium in Göttingen – ein ganz besonderes Haus – stand im Zentrum des hier dokumentierten Erzählcafés. Selbstverwaltung, die Suche nach Freiheit und etwas Neuem standen im Vordergrund, als 1951 das seinerzeit einzigartige studentische Wohnprojekt gegründet wurde. Anhand von Erzählungen ehemaliger -Bewohnerinnen und Bewohner aus fünf Jahrzehnten der Hausgeschichte lässt sich nicht allein die Entwicklung von studentischem Wohnen und -Leben nachvollziehen, sondern auch Einblick gewinnen in die unterschiedliche Umsetzung von Selbstverwaltung. Dabei geht es um die Entstehung und Entwicklung des Hauses, den Alltag im Haus und an der Universität, um die verschiedenen politischen Positionen zwischen strikter Abgrenzung von autoritären und rechtsextremen Konzepten in den ersten Jahren über die Studentenbewegung bis zur autonomen Bewegung der 80er und 90er Jahre.

Details
Schlagworte

Titel: Das Historische Colloquium in Göttingen
Autoren/Herausgeber: Barbara Nägele, Martina Häusser, Regina Meyer, Oliver Doetzer

ISBN/EAN: 9783895334627

Seitenzahl: 128
Format: 21,5 x 14 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 400 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht