Erweiterte
Suche ›

Das Klima des japanischen Polytheismus

Iudicium,
Buch
15,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Wo existieren Gottheiten im Verständnis der Japaner? Was erzählen die Landschaften von „heiligen Stätten“ wie dem Miwa-Berg, den Wäldern von Kumano, dem von Hainen umgebenen Ise-Schrein oder der Ebene von Izumo? Der Autor setzt seine Feldforschungen in der Welt der Religionen sowohl des Christentums und des Islams als auch des Hinduismus fort und gelangt zu der Überzeugung, dass es die „animistische Lebenswelt“ und der Animatismus sind, die dem Glauben der Japaner seine Form gegeben haben. Eine vergleichende religionswissenschaftliche Abhandlung über die „tatsächliche Empfindung“, in der Kubota ausgehend von seinen eigenen Erfahrungen und tiefschürfendem Nachdenken das Klima des japanischen Glaubens zu zeichnen versteht.

Details
Schlagworte

Titel: Das Klima des japanischen Polytheismus
Autoren/Herausgeber: Nobuhiro Kubota
Übersetzer: Steffen Döll
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783891298862

Seitenzahl: 257
Format: 21 x 13 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 303 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht