Erweiterte
Suche ›

Das Kommunalwahlrecht in Baden-Württemberg

Kohlhammer ,
Buch
89,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Änderungen des Kommunalwahlrechts seit der Kommunalwahl 2009, die Absenkung des Mindestalters für das aktive Wahlrecht, die Einführung des Berechnungsverfahrens für die Sitzverteilung nach Sainte-Laguë/Schepers, die Schaffung gesetzlicher Grundlagen für die statistische Auswertung der Ergebnisse sowie einer repräsentativen Wahlstatistik auf der kommunalen Ebene führen zur 6. Auflage des bewährten Kommentars. Das Werk enthält die Texte des Kommunalwahlgesetzes und der Kommunalwahlordnung mit den amtlichen Vordruckmustern und erläutert die Vorschriften umfassend und praxisnah. Im Anhang sind neben weiteren wichtigen Vorschriften vor allem die ausführlichen Berechnungsbeispiele der Sitzverteilung nach dem Verfahren Sainte-Laguë/Schepers von besonderer Bedeutung. Somit ist der Kommentar für alle, die sich in der Praxis mit der Vorbereitung und Durchführung der Kommunalwahlen befassen, eine unentbehrliche Arbeitshilfe.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das Kommunalwahlrecht in Baden-Württemberg
Autoren/Herausgeber: Albrecht Quecke, Friedrich Gackenholz, Irmtraud Bock
Ausgabe: 6., überarbeitete Auflage

ISBN/EAN: 9783170236950

Seitenzahl: 556
Format: 24 x 14,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 820 g
Sprache: Deutsch

Dr. Friedrich Gackenholz, Ministerialrat a.D., Innenministerium Baden-Württemberg. Irmtraud Bock, Referentin für Kommunal- und Kommunalwahlrecht beim Gemeindetag Baden-Württemberg.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht