Erweiterte
Suche ›

Das Leben des Daniele da Volterra und des Taddeo Zuccaro

Wagenbach, K,
Taschenbuch
13,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Wie unterschiedliche Gemütslagen das künstlerische Schaffen beeinflussen, schildert Vasari am Beispiel Daniele da Volterras. Mit den Malern Taddeo und Federico Zuccaro beschreibt er eines der bekanntesten Brüderpaare der Kunstgeschichte.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das Leben des Daniele da Volterra und des Taddeo Zuccaro
Autoren/Herausgeber: Giorgio Vasari, Alessandro Nova (Hrsg.)
Übersetzer: Victoria Lorini
Weitere Mitwirkende: Christina Irlenbusch
Aus der Reihe: Vasari

ISBN/EAN: 9783803150431
Originalsprache: Italienisch

Seitenzahl: 192
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 286 g
Sprache: Deutsch

Daniele da Volterra (links) wurde 1509 in Volterra geboren und starb 1566 in Rom. Eines seiner Hauptwerke ist die Kreuzabnahme in Santissima Trinità dei Monti in
Rom.
Taddeo Zuccaro (rechts) wurde 1529 in Sant’Angelo in Vado geboren und starb 1566 in Rom. Zu seinen Hauptwerken zählen die Freskendekorationen der Villa Farnese in Caprarola und die Fresken sowie ein Altarbild in San Marcello al Corso in Rom.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht