Erweiterte
Suche ›

Das Leben ist schön, durch die Hintertür

Books on Demand,
Buch
9,99 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

'Wer unter Strom steht, legt entweder einen Kavalierstart hin oder braucht eben länger. Ich nehme an, du wirst noch ein, zwei Wochen benötigen, um auf die richtige Formel und auf den Sinn zu kommen.'
Sie öffnete ihre Augen wieder und härtete ihren Panzer von innen. Dabei sah sie auf den Boden und erwiderte betrübt: 'Vielleicht auch ein Leben lang.' (.)
Warum haben wir von innen gehärtete Panzer? Sind wir überhaupt noch am Leben? Wissen wir, wer wir sind und wie wir unsere Entscheidungen treffen sollen?
Manchmal verlieren wir die Orientierung, ganz ohne es zu wollen. Da kommt die Frage auf: Ist das Leben eigentlich schön?
Auf dieser Lesereise an ganz unterschiedliche Schauplätze lehrt das Buch ein Prinzip der Selbstfindung.
Zücken Sie einen Stift und begeben Sie sich auf den Weg zu Ihrer Mitte.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das Leben ist schön, durch die Hintertür
Autoren/Herausgeber: Thorolf Gorski
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783738601534

Seitenzahl: 212
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 217 g
Sprache: Deutsch

Thorolf Gorski:
Thorolf Gorski (*1979), gebürtiger Schleswig-Holsteiner und Wahlberliner seit 2011, studierte literarisches Schreiben an der Cornelia-Goethe-Akademie in Frankfurt am Main.
Neben seinem Dasein als junger Autor ist Thorolf Gorski Trainer für Kommunikation und ausgebildeter Studiosprecher.
In einem Interview sagte er: "Beim Schreiben ist es wie in der U-Bahn. Es kann jeden Moment jemand neues Einsteigen. Neue Ideen werden daher genau betrachtet und abgewägt." Dadurch möchte er sich bisher in keinem Genre festlegen.
Sein Debüt Roman "Milva Lotti" ist ein Frauenroman und fand 2014 auf Anhieb Anklang, was ihn direkt animierte, einen zweiten Teil zu schreiben.
Voraussichtlich werden Leser im Herbst 2015 nun sogar einen dritten Teil zu lesen bekommen.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht