Erweiterte
Suche ›

Kurzbeschreibung

Goethes MÄRCHEN, erstmals 1795 in Schillers Zeitschrift 'Die Horen' erschienen, steht wohl für den Prozess des organischen Werdens schlechthin und symbolisiert gar das Werden der poetischen Form selbst. Letztlich indes ist es in seinem Gesamt ein großes Reich von Symbolen und Beziehungen, ein einziges Rätsel, zu dessen Lösung beizutragen sich Goethe zeitlebens nie bewegen ließ. Erinnern soll das MÄRCHEN 'an nichts und an alles' – wie es selbst einleitend bekundet: 'an nichts', indem es sich nachhaltig jedweder spekulativen Ausdeutung widersetzt; 'an alles', wenn es zugleich das Gesamt alles Lebens im sinnlich erlebbaren kunstvollen Gefüge seiner großartigen allegorischen Bilder- und Symbolwelt verzeichnet.

Details
Schlagworte

Titel: Das Märchen
Autoren/Herausgeber: Johann W von Goethe
Aus der Reihe: Die Blaue Bibliothek
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783895146800

Seitenzahl: 64
Format: 20,5 x 12 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 92 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht