Erweiterte
Suche ›

Das Phänomen der Exklusion

Mittelweg 36, Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung, Heft 4/2004

von
Buch
9,50 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Bilder: Fernsteuerung / Heinz Bude: Das Phänomen der Exklusion. Der Widerstreit zwischen gesellschaftlicher Erfahrung und soziologischer Rekonstruktion / Oliver Callies: Konturen sozialer Exklusion / Berthold Vogel: Der Nachmittag des Wohlfahrtsstaats. Zur politischen Ordnung gesellschaftlicher Ungleichheit / Christian Schneider: Der Holocaust als Generationsobjekt. Generationengeschichtliche Anmerkungen zu einer deutschen Identitätsproblematik / Thomas Dörfler, Andreas Klärner: Der 'Rudolf-Heß-Gedenkmarsch' in Wunsiedel. Rekonstruktion eines nationalistischen Phantasma / Wolfgang Kraushaar: Aus der Protest-Chronik

Details
Schlagworte

Titel: Das Phänomen der Exklusion
Weitere Mitwirkende: Heinz Bude, Oliver Callies, Wolfgang Kraushaar, Thomas Dörfler, Andreas Klärner, Christian Schneider, Berthold Vogel
Aus der Reihe: Mittelweg 36
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783936096156

Seitenzahl: 96
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht