Erweiterte
Suche ›

Das Recht der Personalvertretung in Berlin

Schmidt, Erich,
Buch
34,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Dieses Buch stellt alle wesentlichen Abläufe der personalvertretungsrechtlichen Praxis anhand des Berliner Personalvertretungsgesetzes im Zusammenhang und mit dem Schwerpunkt Beteiligungsrechte dar. Dabei geht es insbesondere auf die Probleme ein, die sich in der gerichtlichen Praxis immer wieder stellen. In diesem Zusammenhang wird die aktuelle Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts, des Bundesarbeitsgerichts, einzelner Oberverwaltungsgerichte und des Verwaltungsgerichts Berlin jeweils ausführlich zitiert.

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Das Recht der Personalvertretung in Berlin
Autoren/Herausgeber: Johann Weber

ISBN/EAN: 9783503144471
Originalsprache: Deutsch

Seitenzahl: 262
Format: 23,5 x 15,8 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 414 g
Sprache: Deutsch

Wer das Personalvertretungsgesetz Berlin in der täglichen Arbeit und bei der Lösung von Spezialproblemen anwendet, der sollte sich von diesem Buch unterstützen lassen. Der Autor Johann Weber stellt alle wesentlichen Abläufe der personalvertretungsrechtlichen Praxis anhand des Personalvertretungsgesetzes im Zusammenhang dar. Dabei geht er, der auf eine zwanzig Jahre dauernde Tätigkeit als Richter in einer Kammer für Personalvertretungssachen zurückblicken kann, insbesondere auf die Probleme ein, die sich in der gerichtlichen Praxis immer wieder stellen. In diesem Zusammenhang wird die aktuelle Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts, des Bundesarbeitsgerichts, einzelner Oberverwaltungsgerichte und des Verwaltungsgerichts Berlin jeweils ausführlich zitiert. „Personalvertretungsrechtliche Profis“ werden so in die Lage versetzt, sich im Einzelfall auch vertieft mit bestimmten Fragestellungen auseinanderzusetzen.
Den Schwerpunkt des Buches bilden die Beteiligungsrechte. Sie werden daher auch im Einzelnen kommentiert. Die beamtenrechtlichen Begriffe des Personalvertretungsgesetzes werden in den Gesamtzusammenhang des Beamtenrechts gestellt, die wesentlichen Besonderheiten des personalvertretungsrechtlichen gerichtlichen Beschlussverfahrens erläutert.
Gut für die Praxis: Das Personalvertretungsgesetz Berlin, die dazu erlassene Wahlordnung sowie die einschlägigen Vorschriften des Bundespersonalvertretungsgesetzes sind in aktueller Fassung im Anhang abgedruckt.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht