Erweiterte
Suche ›

Das Recht der österreichischen Berufsdetektive

samt Vorbereitung auf die staatliche Befähigungsprüfung.

MANZ Verlag Wien,
Buch
46,69 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Österreichische Berufsdetektive haben umfangreiche, gesetzlich verankerte Rechte. Sie ermitteln in Strafsachen, beschaffen Beweise für Gerichtsverfahren, leisten bewaffneten Personenschutz, fahnden nach untergetauchten Straftätern u.v.m.
Da sie dabei immer wieder in die Grundrechte Dritter eingreifen, ist ein hohes Maß an juristischem Wissen wichtig. Das „Recht der österreichischen Berufsdetektive“ ist Lehrbuch und Nachschlagewerk in einem und darüber hinaus die Basis für die Vorbereitung auf die staatliche Befähigungsprüfung.
- Waffen- und Kraftfahrwesen
- Datenschutz und Verschwiegenheit
- Observationswesen
- Videoüberwachung, Tonaufnahmen, Fotos
- Erhebungs- und Ermittlungswesen
- Berichts- und Anzeigewesen
- Beweisarbeit und Gerichtswesen
- Festnahme und Selbsthilfe, Notwehr
- Kaufhausdienst, Personenschützer, Miet-, Arbeits- und Familienrecht
Mit einem Kapitel Rechtskunde für Detektive und einem eigenen Abschnitt über die staatliche Befähigungsprüfung (mit vielen möglichen Prüfungsfragen).

Details
Schlagworte

Titel: Das Recht der österreichischen Berufsdetektive
Autoren/Herausgeber: Peter Pokorny

ISBN/EAN: 9783214007195

Seitenzahl: 354
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht