Erweiterte
Suche ›

Das Rollenspiel in der Schule am Beispiel der „Aggressionsprävention“

GRIN Verlag,
E-Book ( PDF ohne Kopierschutz )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Erziehungswissenschaft und Psychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit basiert auf einem Referat zum relativ allgemeinen Thema Rollenspiel. Aufgrund der Größe unserer Arbeitsgruppe (6 Teilnehmerinnen).

Details
Schlagworte
Hauptbeschreibung

Titel: Das Rollenspiel in der Schule am Beispiel der „Aggressionsprävention“
Autoren/Herausgeber: Sibylle Grundmann
Ausgabe: 1., Auflage

ISBN/EAN: 9783638272759

Seitenzahl: 8
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Erziehungswissenschaft und Psychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit basiert auf einem Referat zum relativ allgemeinen Thema Rollenspiel. Aufgrund der Größe unserer Arbeitsgruppe (6 Teilnehmerinnen) teilten wir uns in zwei Gruppen mit verschiedenen Schwerpunkten auf.
Wir bearbeiteten die theoretischen Aspekte und die andere Gruppe, setzte sich mit dem praktischen Teil auseinander und erprobte ihn an den Kommilitonen im Seminar.
Ich wende mich konkret dem Rollenspiel im Unterricht zu.
Da das Rollenspiel vielfältig einsetzbar ist, habe ich mich für den Problembereich „Rollenspiel zum Abbau von Aggressionen“ entschieden, da dies zum einen ein fächerübergreifendes Lernfeld ist, thematisch zum psychologischen und kommunikativorientierten Seminar passt und zum anderen, weil Gewalt und Aggressionen ein Problem vieler SchülerInnen ist und somit auch viele LehrerInnen und Schulen betrifft. Gleichzeitig lässt sich exemplarisch an diesem Thema die Ziele und das Charakteristische von Rollenspielen auf-zeigen. Dabei soll das Thema Rollenspiel, allein im Hinblick auf das Referatsthema, im Mittelpunkt stehen, es soll daher nur eine kurze Ursachen- und Faktorenanalyse von Aggression bei Schülern stattfinden.
Die Schilderung des allgemeinen methodischen Ablaufs eines Rollenspiels wird von einer Kommilitonin übernommen und wird in dieser Ausarbeitung kein einzelner Punkt sein.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht