Erweiterte
Suche ›

Das Rosenkranz-Komplott

Roman

Verlag M. Naumann,
Buch
12,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der tragische Unfalltod des Ortspfarrers Andreas Heusinger und die Ereignisse vor seiner Beisetzung
in einem kleinen Weinort in Franken überschatten die Autopanne dreier Freunde. Unfreiwillig verbringen Peter Bläser, Jakob Werners und Moritz Schwab einige Tage in der ländlichen Gegend und lernen so fränkische Eigenarten und Charaktere kennen.
Der Roman beleuchtet dörfliches Leben, die große und kleine Politik, schwelgt in den Genüssen die Küche und Weinkeller bieten, und geht auf religiöse Traditionen der Gegend ein.
Lust und Frust spätpubertärer Jugendlicher schildert Joachim Spies
mit erzählerischer Leichtigkeit aus unterschiedlichen Sichtwinkeln.
Die Webschnur seines Romans ist der Rosenkranz des verunglückten Pfarrers, an dem sich die unerschiedlichen Erlebnisse von Leidenschaft, jugendlicher Neugier und Männerfreundschaft bis hin zum Verdacht einer blutigen Straftat immer wieder zusamenfinden.
Motivanleihen nimmt der Roman bei Clemens Brentano, aus dessen 'Romanzen vom Rosenkranz'.
Joachim Spies, arbeitet seit über zwanzig Jahren bei der in Würzburg erscheinenden Main-Post. Elf Jahre war er davon im Ressort Franken/Bayern tätig. Heute ist
er Redaktionsleiter im bayerischen Landkreis Main-Spessart.

Details
Schlagworte

Titel: Das Rosenkranz-Komplott
Autoren/Herausgeber: Joachim Spies
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783936622454

Seitenzahl: 368
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 543 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht