Erweiterte
Suche ›

Das Schweigekartell

Fragen & Widersprüche zum 11. September

von
Homilius, K,
Buch
18,00 € Preisreferenz Nicht in unserem Sortiment

Kurzbeschreibung

"Da sind Spuren wie von einer trampelnden Elefantenherde ..." sagte Andreas von Bülow und trat damit eine Lawine los ...
11. September 2001: Zwei Flugzeuge rasen in die Twin Towers in New York – niemand wird diese Bilder vergessen.
Schnell waren die Schuldigen benannt.
Seitdem befindet sich die Welt im Krieg.
Geführt wird er im Namen der Zivilisation gegen den Terror.
"Das hier ist anders als der Golfkrieg, und zwar in dem Sinne, daß es niemals zu Ende geht - zumindest nicht, solange wir leben." Dick Cheney – US-Vizepräsident.
Wer steckt wirklich hinter den Attentaten?
Welche Rolle spielen die Geheimdienste?
Werden bewußt falsche Spuren gelegt, Nebelbomben geworfen, ein neuer Feind erfunden?
Bis heute fehlt jeder Schuldbeweis: gegen bin Laden, gegen Al-Qaida, gegen die „Achse des Bösen“, gegen die Täter.
Im Gegenteil, Zweifel mehren sich, Fragen werden nicht beantwortet.
Warum nicht?
Die Medien greifen diese kritischen Fragen nicht auf und bilden ein Kartell des Schweigens.
Gerade jetzt müssen Fragen öffentlich gestellt, Hintergründe aufgehellt, Widersprüche benannt, Lügen aufgedeckt und Fakten analysiert werden.
Wir brechen das Schweigen.
Dieser Krieg droht sich auszuweiten.

Details
Schlagworte

Titel: Das Schweigekartell
Autoren/Herausgeber: Arnold Schölzel (Hrsg.)
Weitere Mitwirkende: Klaus Eichner, Dieter Elken, Böhnel Max, René Heilig, August Pradetto, Rainer Rupp, Ilse Schäfer, Erich Schmidt-Eenboom, Eckart Spoo, Horst Schäfer
Aus der Reihe: Edition Zeitgeschichte
Ausgabe: 2., überarb. u. aktualis. Aufl.

ISBN/EAN: 9783897068926

Seitenzahl: 320
Format: 21,5 x 13,4 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 590 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht