Erweiterte
Suche ›

Das Schweinetauschsystem «tee» der Enga im westlichen Hochland von Papua-Neuguinea

Lang, Peter Bern,
Buch
58,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Mit «tee» wird das zeremonialisierte Schweinetauschsystem der Enga im westlichen Hochland von Papua-Neuguinea bezeichnet. Die Organisation des Schweinetausches umfasst weit verzweigte Ketten und findet in Sequenzen statt. So gelangen Gaben in Form lebender Schweine von einer «community» zur anderen. Gegengaben treffen erst Jahre später in der umgekehrten Richtung ein. Das Tauschsystem, eine clan- und regionübergreifende Institution, ermöglicht es, mittels Schweinegaben mit anderen in Kontakt zu treten. Wohl stehen die meisten direkten Tauschpartner in einem affinalverwandtschaftlichen Verhältnis, doch die Bedeutung des tee-Netzes übersteigt diejenige der verwandtschaftlichen Beziehungen. Zugeschriebene Positionen können verändert und «Politisches» kreiert werden.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das Schweinetauschsystem «tee» der Enga im westlichen Hochland von Papua-Neuguinea
Autoren/Herausgeber: Danielle Bazzi
Aus der Reihe: Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes
Ausgabe: Neuausgabe

ISBN/EAN: 9783906752587

Seitenzahl: 195
Format: 14 x 21 cm
Produktform: Taschenbuch/Softcover
Gewicht: 260 g
Sprache: Deutsch

Die Autorin: Danielle Bazzi wurde in Wien geboren. Studium der Ethnologie, Soziologie und Volkskunde in Wien und Zürich. 1975 Feldforschung im Iran. Assistentin und Lehrbeauftragte für Ethnologie an den Universitäten Zürich und Bern von 1977-1988. Lebt und arbeitet als Psychoanalytikerin und Ethnologin in Zürich.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht