Erweiterte
Suche ›

Das Sonntagsjahr

tredition,
Buch
28,90 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen
Dieses Produkt ist auch verfügbar als:

Kurzbeschreibung

Für Sari Alba hat sich ein Traum erfüllt. Ein Jahr ist sie zusammen mit ihrem Freund und auch alleine in die Länder gereist, in denen sie die Seele baumeln lassen konnte. Aller Zwänge enthoben beschreibt sie sehr persönlich ein genussreiches Leben jenseits von Verpflichtungen, Dos and Don'ts.
Die Reise führt nach innen in die abenteuerlichen Räume des eigenen Selbst und nach außen in die Schönheit der Natur von Orten wie Nordwest-Amerika, Sizilien, Indien und Mittelitalien. Mit dem kleinen Hippie-Bus, dem Flugzeug, Überlandbussen oder auch mal trampend folgt sie dem inneren Ruf nach maximaler Freiheit.
Dabei bleibt sie in ihren sehr authentischen und anschaulichen Erzählungen nicht an der Oberfläche hängen, vielmehr erlaubt sie tiefe Einblicke in ihr ureigenes Erleben auf der Reise.
Die Erzählungen sind von einem leichten, fein-ironischen Humor durchzogen, sodass die Leser sich einerseits gut unterhalten fühlen, sich aber auch in den Beschreibungen mühelos wiederfinden können.

Details
Schlagworte
Autor
Hauptbeschreibung

Titel: Das Sonntagsjahr
Autoren/Herausgeber: Sari Alba

ISBN/EAN: 9783734540356

Seitenzahl: 580
Format: 19 x 12 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 708 g
Sprache: Deutsch

Sari Alba hatte schon als junges Mädchen als Hauptlebensziel "eine Weltreise machen" im Sinn. Früh entdeckte sie die Möglichkeit des Trampens, das sie nach Frankreich, Griechenland und Portugal führte. Später kamen Reisen mit dem Fahrrad durch Schottland und nach Nepal, Indien und Ladakh dazu. Damals schrieb sie ihre ersten Reisetagebücher. Das vorliegende ist das erste, das sie veröffentlicht. Ihre Erzählungen sind von einem leichten, fein-ironischen Humor durchzogen, sodass die Leser sich einerseits gut unterhalten fühlen, sich aber auch in den Beschreibungen mühelos wiederfinden können. In ihren sehr authentischen und anschaulichen Schilderungen bleibt sie nicht an der Oberfläche hängen, vielmehr erlaubt sie tiefe Einblicke in ihr ureigenes Erleben auf der Reise. Seit mehr als zehn Jahren ist sie mit ihrem Freund, wann immer sich die Möglichkeit ergibt, mit dem Camper in Europa oder auch mal in den nahen Mittelgebirgen unterwegs. Sie lebt und arbeitet in Köln.

Für Sari Alba hat sich ein Traum erfüllt. Ein Jahr ist sie zusammen mit ihrem Freund und auch alleine in die Länder gereist, in denen sie die Seele baumeln lassen konnte. Aller Zwänge enthoben beschreibt sie sehr persönlich ein genussreiches Leben jenseits von Verpflichtungen, Dos and Don'ts.
Die Reise führt nach innen in die abenteuerlichen Räume des eigenen Selbst und nach außen in die Schönheit der Natur von Orten wie Nordwest-Amerika, Sizilien, Indien und Mittelitalien. Mit dem kleinen Hippie-Bus, dem Flugzeug, Überlandbussen oder auch mal trampend folgt sie dem inneren Ruf nach maximaler Freiheit.
Dabei bleibt sie in ihren sehr authentischen und anschaulichen Erzählungen nicht an der Oberfläche hängen, vielmehr erlaubt sie tiefe Einblicke in ihr ureigenes Erleben auf der Reise.
Die Erzählungen sind von einem leichten, fein-ironischen Humor durchzogen, sodass die Leser sich einerseits gut unterhalten fühlen, sich aber auch in den Beschreibungen mühelos wiederfinden können.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht