Erweiterte
Suche ›

Das Tagebuch einer Katze

Arche,
E-Book ( EPUB mit Soft DRM )
In Ihrem Land nicht verfügbar

Kurzbeschreibung

'Ich heiße Pöff. Jawohl, Sie lesen richtig. Pöff. Ein Name wie eine Sprachstörung.' Viel lieber wären ihr Cleopatra oder vielleicht Venus, aber sie heißt nun mal, wie sie heißt. Pöff lebt bei 'Brille' und 'Rock' und berichtet aus ihrem Katzenalltag: von der Angst vor dem bösen Nachbarskater, von faulen Tagen auf Brilles Bett, von Ausflügen ins 'Franzosenland', in das Pöff dank der 'Trawo', ihrer tragbaren Wohnung, mitfahren darf. Sie erzählt vom Besuch beim Tierarzt, von der Mäusejagd und von furchteinflößenden Staubsaugern. Was macht man nicht alles mit als Katze! Mit untrüglicher Beobachtungsgabe, eigensinnig ironischem Humor und katzenhaft kluger Überlegenheit erzählt uns Pöff, wie die Welt der 'Schwanzlosen' aus dem Blickwinkel einer klugen und mit allen Wassern gewaschenen Katze aussieht.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das Tagebuch einer Katze
Autoren/Herausgeber: Remco Campert
Übersetzer: Marianne Holberg
Aus der Reihe: Die kleinen Bücher der Arche

ISBN/EAN: 9783037900772

Seitenzahl: 72
Produktform: E-Book
Sprache: Deutsch

Remco Campert, geboren 1929, aufgewachsen in Den Haag und Amsterdam. 1951 erschien der erste Gedichtband. Seither ist ein umfangreiches lyrisches und erzählerisches Werk entstanden, das mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurde. Bei Arche erschienen: Eine Liebe in Paris. Roman (2005), Wie in einem Traum. Erzählung (2006), Das Herz aus Seide. Roman (2007), Tagebuch einer Katze (2008) sowie das Hörbuch Christian Brückner liest: Remco Campert, Wie in einem Traum(2006).

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht