Erweiterte
Suche ›

Das Vermögensrecht kirchlicher Vereine

Facultas,
Buch
21,40 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Die Monographie befasst sich mit wesentlichen Fragen des Vermögensrechts kirchlicher Vereine an der Schnittstelle zum staatlichen Recht.
Zunächst werden die Grundlagen des kirchlichen Vereinsrechts wie auch des kirchlichen Vermögensrechts mit Bezug auf Vereine dargestellt. Der zentrale Teil der Arbeit behandelt Rechtsgeschäfte mit kirchlichen Vereinen und die staatskirchenrechtlichen Besonderheiten aufgrund des österreichischen Konkordats und den diesbezüglichen Bestimmungen des ABGB mit Blick auf kirchliche Rechtsträger.
Eine wichtige Unterscheidung bildet hierbei die Abgrenzung von öffentlichen und privaten kirchlichen Vereinen und die damit einhergehenden Unterschiede in der vermögensrechtlichen Situation. Eine zusätzliche Thematik bilden „Doppelvereine“, dh solche kirchlichen Vereine, die sowohl nach kirchlichem als auch nach staatlichem Recht gegründet wurden.
Abschließend findet sich eine Zusammenfassung der Ergebnisse in Thesen, damit der Leser einen raschen Überblick über die zentralen Punkte gewinnen kann. Die wesentlichen Rechtsvorschriften sowie die relevante Judikatur werden in einem Anhang beigefügt, wodurch dem Leser die praktische Handhabung erleichtert wird.

Details
Schlagworte

Titel: Das Vermögensrecht kirchlicher Vereine
Autoren/Herausgeber: Marcus Schmitt
Ausgabe: 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783708906355

Seitenzahl: 119
Format: 23 x 15,3 cm
Produktform: Buch
Gewicht: 190 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht