Erweiterte
Suche ›

Das Weltbild der Hindus

Reimer, Dietrich,
Buch
44,00 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Für einen Hindu gibt es keine Lehrautorität, kein Dogma, keinen verbindlichen Schriftenkanon. Ganz anders als im Christentum oder im Islam gibt es für ihn kaum etwas, das als allgemeingültig greifbar wäre. In vielen verschiedenen lokalen Kulten, Praktiken und Interpretationen gehen Hindus ihrer Religion nach, die für sie gleichzeitig auch soziale Ordnung ist. So ist es für einen europäischen Betrachter schwierig zu verstehen, welche zentrale Lehre hinter Phänomenen wie Kastentrennung, vielarmigen Göttern, Witwenverbrennung und Wiedergeburt steht. Bernhard Kölver gelingt es in diesem Buch, das komplexe Weltbild der Hindus einer westlichen Leserschaft in anschaulicher Form mit vielen praktischen Beispielen zugänglich zu machen. us dem Inhalt: Was ist ein Hindu?; Die Ordnung der Dinge; Die Suche nach dem Absoluten; Götter; Reinheit, Befleckung, Entsühnung; Der unerledigte Rest: Karman und Wiedergeburt; Die Kaste; Askese. Yoga; Tantra; Die bhakti; Traditionelle Chiffren; Gestiftete Ordnung; Abweichungen. Unschärfen; Verformte Fakten; Neuerungen innerhalb des Systems; Epilog: Der Hinduismus in der Moderne.

Details
Schlagworte

Titel: Das Weltbild der Hindus
Autoren/Herausgeber: Bernhard Kölver, Adalbert J Gail (Hrsg.)

ISBN/EAN: 9783496027386

Seitenzahl: 376
Format: 24 x 17 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,233 g
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht