Erweiterte
Suche ›

Das deutsche Parlament

Eine Veröffentlichung des Deutschen Bundestages

UVK,
Buch
49,99 € Preisreferenz Lieferbar in 2-3 Tagen

Kurzbeschreibung

Der reich bebilderte Band schildert die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland: von ihren Anfängen in der Frankfurter Paulskirche 1848 über das Scheitern der Weimarer Republik, den Neubeginn nach dem Zweiten Weltkrieg, den Fall der Mauer, den Umzug des Bundestages nach Berlin bis hin zur Gegenwart.
Die historischen Kapitel werden ergänzt durch eine detaillierte Darstellung des heutigen Parlaments, des Deutschen Bundestages: Funktionen, Organisation und die demokratische Willensbildung werden ausführlich erläutert. Ein zentraler Ort deutscher Demokratie ist das Reichstagsgebäude, dessen Baugeschichte anhand zahlreicher zeitgenössischer Aufnahmen beschrieben wird.
Abgerundet wird der informative Band mit einem Spaziergang durch das moderne Parlaments- und Regierungsviertel, das symbolisch die deutsche Teilung überwindet und das frühere Ost- und Westberlin architektonisch verbindet.

Details
Schlagworte
Autor

Titel: Das deutsche Parlament
Autoren/Herausgeber: Wolfgang Ismayr, Everhard Holtmann, Gregor Mayntz, Hans Wilderotter, Manfred Görtemaker
Ausgabe: 7., 1. Auflage

ISBN/EAN: 9783867646192

Seitenzahl: 320
Format: 30,5 x 24,6 cm
Produktform: Hardcover/Gebunden
Gewicht: 1,862 g
Sprache: Deutsch

Prof. Dr. Manfred Görtemaker lehrt als Professor für Neuere Geschichte an der Universität Potsdam.
Prof. Dr. Everhard Holtmann ist emeritierter Professor für Politikwissenschaft an der Universität Halle-Wittenberg.
Prof. Dr. Wolfgang Ismayr ist emeritierter Professor für Politikwissenschaft an der Technischen Universität Dresden.
Prof. Hans Wilderotter ist emeritierter Professor für Museumskunde und Museumskommunikation an der HTW Berlin.
Dr. Gregor Mayntz arbeitet als freier Journalist in Berlin.

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht