Erweiterte
Suche ›

Das gewonnene Alphabet

Gedichte

Pop, Traian,
Taschenbuch
12,00 € Preisreferenz Lieferbar in 5-7 Tagen

Kurzbeschreibung

Theo Breuer, * 1956 in Bürvenich/Rheinland, lebt in Sistig/Eifel. Er schreibt in erster Linie Essays und Gedichte, die er seit 1987 veröffentlicht. Einzeltitel (Auswahl): Mittendrin (1991) ∙ Der blaue Schmetterling (1993/94) ∙ Das letzte Wort hat Brinkmann (1996) ∙ Ohne Punkt & Komma. Lyrik in den 90er Jahren (1999) ∙ Land Stadt Flucht (2002) ∙ Aus dem Hinterland. Lyrik nach 2000 (2005) ∙ Word Theatre. Visuelle Poesie (2007) ∙ Kiesel & Kastanie. Von neuen Gedichten und Geschichten (2008) ∙ Wortlos und andere Gedichte (2008/09). Für die EDITION YE, die EDITION BAUWAGEN und den POP VERLAG hat er zahlreiche Anthologien und Zeitschriften ediert, zuletzt Matrix 28. Atmendes Alphabet für Friederike Mayröcker und Matrix 29. Jeder auf seine Art für Hans Bender (beide 2012).

Details
Schlagworte

Titel: Das gewonnene Alphabet
Autoren/Herausgeber: Theo Breuer
Aus der Reihe: Lyrik
Ausgabe: 1., Aufl.

ISBN/EAN: 9783863560393

Seitenzahl: 122
Format: 20 x 14 cm
Produktform: Buch
Sprache: Deutsch

buchhandel.de - Newsletter
Möchten Sie sich für den Newsletter anmelden?


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Lieber nicht